Allgemeinarztpraxis
Dr. med. Hannes Giffel

Moskauer Ring 2
97084 Würzburg

Tel: (0931) 66 77 99 0
Fax: (0931) 66 77 99 3

Kontaktformular

Sprechzeiten
Mo: 9-12 & 15-17 Uhr
Di: 9-12 & 15-17 Uhr
Mi: nach Vereinbarung
Do: 9-12 & 15-17 Uhr
Fr: 9:00-15:00 Uhr

Notfälle
Lebensbedrohliche Notfälle
Tel.: 112
Ärztlicher Notdienst
Tel.: 116 117

Unsere Praxisziele

Unsere Praxisziele

„Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht alleine das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“
(Definition der WHO)

Diesem Ideal wollen wir möglichst nahe kommen und definieren deshalb aus unserem Praxisleitbild folgende konkrete Praxisziele:

Selbstverständnis als Praxisteam
•    Wir arbeiten als Personen selbstverantwortlich in unseren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen. Zum Wohl unserer Patienten bündeln wir unsere Arbeit als Praxisteam. Wir gehen offen, tolerant, höflich und respektvoll miteinander um.
•    Es ist uns als Praxisteam bewusst, dass jeder und jede Einzelne zum Gesamterfolg der Praxis beiträgt. Die Team-Mitglieder sind auch Repräsentanten der Praxis in der Öffentlichkeit. Danach richten sie sich in Auftreten, Sprache und Verhalten gegenüber Patienten, Praxisbesuchern und allen anderen Personen..

Freundlicher, offener Umgang mit unseren Patienten
•    Unsere Patienten sind die wichtigsten Menschen in unserer Praxis. Sie sind nicht Mittel, sondern Mittelpunkt unserer Arbeit.
•    Der Umgang mit unseren Patienten soll stets freundlich, höflich und respektvoll sein.
•    Wir bemühen uns um eine offene Kommunikation und gegenseitiges Verständnis mit unseren Patienten, auch bei Konflikten, z. B. wegen bestimmter Zwänge des Gesundheitssystems.
•    Unsere Patienten sollen spüren, dass sie mit ihren Sorgen ernst genommen werden. Sie sind uns wichtig.

Hochqualifizierte Versorgung unserer Patienten
•    Alle Mitarbeiter haben eine mehrjährige Ausbildung abgeschlossen und zusätzliche Qualifikationen erworben. Auszubildende werden durch erfahrene Mitarbeiter zu qualitativen Arbeiten angeleitet.
•    Die ärztlichen Mitarbeiter halten durch ständige Fort- und Weiterbildungen sowie durch Teilnahme an Qualitätszirkeln ihr Wissen auf dem neuesten Stand.
•    Die Kenntnisse und Fertigkeiten der Medizinischen Fachangestellten werden laufend durch Schulungen und Fortbildungen erweitert.
•    Qualitätsorientiertes Arbeiten und betriebliche Harmonie sind einander bedingende Voraussetzungen für gelebten Teamgeist.
•    Wir halten ein breites Spektrum an hausärztlich diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen vor, um unsere Patienten möglichst umfassend betreuen zu können.
•    Modernste technische Verfahren zur Diagnosefindung und Therapiekontrolle werden in unserer Praxis entsprechend den gesetzlichen Anforderungen angewandt.

Qualitäts-Management-System
•    Als wichtiges Praxisziel erreichen wir durch Steuerung der Arbeits- und Organisationsabläufe gemäß dem von uns erarbeiteten und etablierten Qualitäts-Management-System nach DIN EN ISO 9001: 2000 stetige Qualitätsverbesserung.
•    Unseren Anspruch an hohe Qualitätsnormen, auch über die gesetzlichen Anforderungen hinaus, erfüllen wir durch Ideen-Konferenzen, betriebliches Vorschlagswesen und ständigem Meinungsaustausch mit anderen Gesundheitseinrichtungen.

Kooperation mit Fachspezialisten, Kliniken, etc.
•    Das Ziel einer umfassenden Patientenversorgung, auch in komplizierten Fällen, erreichen wir seit Jahren zuverlässig durch eine enge, vertrauensvolle Kooperation mit Fachspezialisten, Kliniken, Heimen und Sozialstationen, anderen medizinischen Heilberufen, sowie den zuständigen Krankenversicherungen.

Sprechzeiten, Termine, Wartezeiten
•    Wir bieten unseren Patienten täglich mehrere Stunden Behandlungs- und Sprechzeiten incl. Abend- und Sondersprechzeiten an.
•    Zusätzlich halten wir mehrfach täglich Kurztermine für akute Erkrankungen vor.
•    Wir bemühen uns stets darum, Wartezeiten für unsere Patienten möglichst kurz zu halten. Dazu vergeben wir mittel- und langfristig feste Beratungstermine nach Vereinbarung. Wir bitten unsere Patienten, dieses Angebot zu nutzen
•    Unsere Praxis-Öffnungszeiten für zusätzliche Patientenbetreuung zu den regulären Sprechzeiten gehen deutlich darüber hinaus.
•    Unsere Arbeitszeiten nach den Öffnungszeiten für unsere Patienten und vor allem für Bürokratie gehen deutlich darüber hinaus

Kassenmedizin und mehr
•    Bei der vertragsärztlichen Patientenversorgung zu Lasten der gesetzl. Krankenkassen
müssen wir die Vorgaben des Wirtschaftlichkeitsgebotes nach § 12, Sozialgesetzbuch V beachten. Kassenleistungen müssen danach wirtschaftlich, ausreichend sowie zweckmäßig sein und dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten.
•    Fast jeder Patient hat diese Sparverordnung schon erfahren müssen bei Rezepten, Verordnungen, oder sonstigen  Kassenleistungen.
Dabei ist nicht das Erbringen medizinischer Leistungen das Problem, sondern deren Bezahlung durch die gesetzlichen Krankenkassen.
•    Wir können unseren Patienten deutlich mehr sinnvolle Leistungen anbieten.
Sie können für sich eine optimierte, zielgerichtete, aber umfassend ganzheitliche oder präventive Medizin wählen, die insgesamt trotzdem für sie wirtschaftlich ist.